SPORT SCIENCE COMES "TU" YOU

Wir, die Schülerinnen und Schüler des angehenden Sport - Leistungskurses des Beruflichen Gymnasiums der BBS Donnersbergkreis, besuchten am 22.11.2018 die Technische Universität Kaiserlautern.

Ganz nach dem Motto -Sport Science comes „TU“ you-, wurde unsere Klasse zusammen mit den Kursen der BBS Kusel und BBS Pirmasens von Frau Pauls, der Koordinatorin des Programms, begrüßt und wir erhielten erste Einblicke in die Fakultät für Sportwissenschaft.

 

Nun ging es endlich los! Die Workshops zu unterschiedlichen Forschungsgebieten der Sportwissenschaft, wie z.B. Haltungsdiagnostik, Spielbeobachtung und sportmotorische Tests, gaben uns vielfältige Einblicke sowohl in die Praxis als auch in die Theorie.

Ein Teil unserer Klasse bekam im Workshop von Dr. Ludwig interessante und neue Erkenntnisse zu haltungsdiagnostischen Verfahren und konnte selbst die Möglichkeit nutzen, dieses Testverfahren auf dem Laufband kennenzulernen. Ergänzt wurde dieser Workshop durch die Vermittlung von anatomischem Fachwissen.

Ein anderer Teil unserer Klasse war in der Zwischenzeit bei unterschiedlichen sportmotorischen Tests aktiv. Wir lernten den Counter Movement Jump kennen, bei dem wir unsere Sprungkraft messen konnten. Unsere Maximalkraft verschiedener Muskelgruppen wurde mit Hilfe des Back-Checks analysiert und unsere Schnelligkeit durch die Lichtschrankenmessung erfasst.

Etwas theoretischer ging es bei dem Workshop zur Spielbeobachtung zu, wo wir erste Einblicke in die komplexe Spielbeobachtung eines Basketballspiels bekommen haben.

 

Nachmittags bot die TU KL einen Gesundheitstag auf dem Campus an. Ein vielfältiges Programm ließ uns weiterhin aktiv sein. Die Challenge des Trendsports „Headis“ forderte uns noch einmal auf, ins Schwitzen zu kommen. Aber auch der Flugsimulator oder Übungen zur Reaktionsschnelligkeit und Wahrnehmung waren nur einige der vielen Möglichkeiten, die der Gesundheitstag uns an diesem Tag bot.

Abgerundet wurde der bisher praktische Teil durch die Vorlesung von Prof. Dr. Fröhlich. Zusammen mit den Sportstudenten der TU KL hatten wir erstmals die Möglichkeit in einem Hörsaal eine Vorlesung zu besuchen, die trainingswissenschaftliche Themen wie Belastung und Beanspruchung lehrte.

 

Die Exkursion war für uns ein spannender Tag, mit vielen neuen Eindrücken und Inhalten, die wir für unseren Sport - LK mitnehmen können.

 

Wir möchten uns noch einmal bei Frau Pauls für die tolle Zusammenstellung des Programms bedanken.

 

BGY 18a und 18b

J. Schwarz (Sportlehrerin)