BBS Gewinnspiel vom 29.09.2016 bis 15.12.2016

Bei der Karrieremesse in Kirchheimbolanden am 29.9.2016 bot die BBS Donnersbergkreis zum ersten Mal ein kostenloses Gewinnspiel an. Die Teilnehmer sollten folgende Fragen beantworten:

 

1. Welche Schwerpunkte kann man an der BBS Donnersbergkreis in der Schulform BVJ belegen? Antwort: Metall, Hauswirtschaft, Holz

2. Zu welchem Abschluss führt das berufliche Gymnasium? Antwort: Abitur

3. Nenne zwei Standorte der BBS Donnersbergkreis: Antwort: Rockenhausen, Eisenberg

4. Welche Aufnahmevoraussetzung muss man für die Schulform „Höhere Berufsfachschule“ erfüllen? Antwort: mittlere Reife

5. Welchen Abschluss kann man in der „Berufsfachschule II“ erreichen? Antwort: mittlere Reife.

 

Die Gewinner des BBS-Gewinnspiels wurden am 20.12.16 durch die Klasse BFIME16d am Schulstandort Rockenhausen ermittelt. Von 250 abgegebenen Gewinnkarten wurden 23 Gewinner gezogen.

 

Am Mittwoch, den 25.1.2107 war die Preisverleihung am Schulstandort Eisenberg. Dazu wurde jeder Gewinner schriftlich eingeladen. 12 Gewinner erschienen zur Preisverleihung und brachten teilweise ihre Familien mit. Schulleiter Matthias Frietsch hat die Gewinner und ihre Familien begrüßt und eine Übersicht über die schulischen Möglichkeiten an der Berufsbildenden Schule Donnersbergkreis gegeben. Die Hauswirtschaft des Berufsvorbereitungsjahres versorgte die Teilnehmer mit kulinarischen Köstlichkeiten. Danach erhielten die Teilnehmer ihre Preise. Die Gewinnerin des dritten Hauptpreises konnte sich über Bluetooth-Lautsprecher freuen. Die Gewinner des ersten und zweiten Hauptreises waren nicht anwesend.

 

Die restlichen Preise können bis zu den Osterferien am Schulstandort Eisenberg, Martin-Luther-Str. 18 abgeholt werden.

 

Eisenberg, 26.1.2017                                                gez. Dagmar Tittnags