Teilnahme der BBS-Donnersbergkreis am Gesundheitstag in Rockenhausen

Zum dritten Mal hat eine Klasse der BBS-Donnersbergkreis einen Stand bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Gesundheitstag gestaltet und betreut. Nachdem wir uns schon mit Händehygiene und Umgang mit Verletzungen beschäftigt hatte, wurde in diesem Jahr das Thema Alkohol gewählt. Vom Kreisjugendring hatten wir zwei Rauschbrillen zur Verfügung gestellt bekommen. Ein Parcours wurde aufgebaut und war wahlweise zu Fuß oder mit einem "Rutschauto" zu durchlaufen. Eine leere Whiskyflasche sollte zu einem Mülleimer transportiert werden. Mit der veränderten Sicht durch die Brille, die die Reaktion des Auges nach Alkoholkonsum simuliert, erlebte mancher Teilnehmer unerwartete Überraschungen. Für weniger Mutige gab es ein Quiz zum Thema Alkohol und seine Folgen.