Sieg bei der Informatikchallenge der HS Worms

Am 11.03.2019 fand die Informatikchallenge an der Hochschule Worms statt. Der vom Fachbereich Informatik unter der Leitung von Herrn Haas und Herrn Prof. Dr. Ruhland organisierte Schülerwettberwerb statt.

 

Schülerteams von drei verschiedenen Kooperationsschulen der Hochschule traten an diesem Tage in fünf verschiedenen Stationen gegeneinander an.

 

  • Industrie 4.0 – Simulation im Labyrinth
  • IT-Sicherheit – Hacking Challenge
  • Virtual Realtiy – Virtuelle Welten erleben
  • Mobile Computing – Scratch Like App Programming
  • EAN - Barcodes

 

Nachdem der letzte Sieg eines Schülerteams des beruflichen Gymnasiums der BBS Donnersbergkreis bereits vier Jahre zurücklag war es nun endlich wieder soweit - das Team des IV-Leistungskurses (BGY17), bestehend aus Bastian Feil, Marius Schmidt, Noah Emrich und Oliver Hinkel konnte den Sieg mit 49 von 50 möglichen Punkten erringen und erhielt als Hauptpreis einen Schlemmerblock.

 

Wir gratulieren den vier Jungs zum verdienten Sieg und bedanken uns ganz herzlich bei der Hochschule Worms für die tolle Organisation und die Einladung.