Sportfest der BBS-Donnersbergkreis in Eisenberg

Am 15. Juli 2014 fand in Eisenberg, bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, das jährliche Sportfest der BBS Donnersbergkreis statt. Wie in jedem Jahr sollten alle Schülerinnen und Schüler teilnehmen, besuchte Bildungsgänge, Geschlecht, Alter, Sportlichkeit spielten keine Rolle. Ziele waren Teilnahme, sportliche Aktivität, gegenseitige Unterstützung und gemeinsamer Spaß.

 

Jeder Teilnehmer durfte sich im Vorfeld seine Lieblingsdisziplin frei auswählen. Zur Verfügung standen: Fußball, Badminton, Volleyball und Tischtennis. Schüler und Lehrer erlebten den Tag ohne traditionelle Unterrichtsstrukturen.

 

Lesen Sie hierzu auch den folgenden Artikel: