Schulbuchausleihe im Schuljahr 2016/2017

Informationen zur Schulbuchausleihe 
BBS Donnersbergkreis
WICHTIG - BITTE LESEN!!

 

In folgenden Schulformen der Berufsbildenden Schule Donnersbergkreis sind eine „Schulbuchausleihe gegen Gebühr“ oder innerhalb bestimmter Einkommensgrenzen „Lernmittelfreiheit“ möglich:

 

Berufsfachschule I, Berufsfachschule II

Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz, Höhere Berufsfachschule Automatisierungstechnik und Mechatronik

Berufliches Gymnasium (Wirtschaftsgymnasium)

 

Keine Schulbuchausleihe:

Eine Schulbuchausleihe im Berufsvorbereitungsjahr ist nicht erforderlich, da die Lernmittel von der Schule gestellt werden.
Schulbuchausleihe/Lernmittelfreiheit ist in Rheinland-Pfalz nicht möglich in allen Berufsschul- und Fachschulklassen (Heilerziehungspflege, Altenpflege/Altenpflegehilfe, Erzieher) und in der Dualen Berufsoberschule (Fachhochschulreifeunterricht)

 

Im Januar 2017 wird Ihren Kindern in der zurzeit besuchten Schuleeine „Information zum Antrag auf Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2017/2018 ausgeteilt und zu einem späteren Zeitpunkt eine Informations -schrift zur entgeltlichen Schulbuchausleihe. Beachten Sie, dass der „Antrag auf Gewährung von Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2017/2018 bis 15. März 2017 bei der Kreisverwaltung eingereicht sein muss (unentgeltliche Ausleihe). Diese Frist gilt unabhängig davon, welche Schule Ihr Kind im Schuljahr 2017/2018 besuchen wird. Bei Bedarf stehen in den Schulsekretariaten Restexemplare dieser Informationsschrift zur Verfügung. Die „Informationen zum Antrag auf Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2017/2018 können ebenfalls im Internet unter

 

http://lmf-online.rlp.de/schulbuchausleihe/broschueren-und-merkblaetter.html

 

heruntergeladen werden.

 

 

Unter http://lmf-online.rlp.de/gehezu/startseite.html haben Sie als Eltern die Möglichkeit, sich über die Schulbuchausleihe in Rheinland-Pfalz zu informieren und (unverbindlich) ein Benutzerkonto einzurichten.

 

Eine verbindliche Anmeldung im Elternportal (entgeltliche Ausleihe) ist von 22.05.2017 bis 09.06.2017 (Regeltermin) möglich. Hierzu erhalten Sie bis spätestens 19.05.2017 eine Schülerkennungen und eine Informationsschrift der Kreisverwaltung.

 

4. Wo erhalte ich Hilfe?

Sie haben noch Fragen oder benötigen Hilfe. Bitte wenden Sie sich an:

 

  • Andrea Munzlinger  

Telefon: 06352 – 710/348

amunzlinger@donnersberg.de

  • Mareike Hubig         

Telefon: 06352 – 710/348

mhubig@donnersberg.de

  • Doris Hartelt 

Telefon: 06352 – 710/347         

dhartelt@donnersberg.de

  • Andreas Roser         

Telefon: 06352 – 710/249

aroser@donnersberg.de

 

 

Informationen zur Schulbuchausleihe

 

1. Anmeldefrist

 

Die Anmeldefrist zur Schulbuchausleihe gegen Gebühr ist vom:

 

 

 

22.05.2017 – 09.06.2017

 

 

 

Die   Anmeldung   zur  entgeltlichen  Ausleihe muss  in diesem Zeitraum erfolgen. Wird die Frist versäumt,  müssen die  Bücher  auf  eigene Kosten beschafft werden. Es können nur  Komplettpakete   bestellt  werden. Werden  Bücher  bestellt  und  nicht innerhalb von  zwei  Wochen im Portal storniert,  ist  die Anmeldung  verbindlich  und  die Leihgebühr muss entrichtet   werden. Die  Schüler/innen  müssen  jedes  Schuljahr neu zur Schulbuchausleihe  angemeldet  werden.

 

2. Rücknahme der Schulbücher für das Schuljahr 2016/2017

 

Die Rücknahmescheine werden ab dem 12. Juni 2017 an die Schüler/innen verteilt. Alle auf dem Rücknahmescheine vermerkten Bücher müssen abgegeben werden. Für nicht zurückgegebene oder beschädigte Bücher ist Schadensersatz zu leisten. Der Rücknahmetermin ist am:

 

 

 

23.06.2017 , 8:30 – 15:00 Uhr

 

 

 

Die Rücknahme erfolgt während der Schulzeit. Die Schüler/innen geben die Bücher klassenweise zurück. Eltern können die Bücher ab 13:00 Uhr abgeben. Die Rücknahme ist nur an diesem Tag möglich! In der Kreisverwaltung werden keine Bücher zurückgenommen.

 

3. Ausgabe der Schulbücher für das Schuljahr 2017/2018

 

Die Ausgabe der Schulbücher erfolgt am:

 

 

 

15.08.2017, 8:30 – 15:00 Uhr

 

 

 

Die Ausgabe erfolgt während der Schulzeit. Die Schüler/innen erhalten die Bücher klassenweise. Eltern können die Bücher ab 13:00 Uhr abholen.

 

Für Ihr Kind können von der Schule bis zum Ende des Schuljahres noch Zuordnungen zu Lerngruppen/Kursen/Wahlpflichtfächern etc. vorgenommen werden. Da Sie Ihr Kind nur in der Zeit vom 22.05.2017 – 09.06.2017 verbindlich für die entgeltliche Ausleihe im Online-Portal anmelden können, wird Ihnen eine vorläufige Schulbuchliste angezeigt. Sie müssen dennoch über Ihre Teilnahme im genannten Zeitraum entscheiden. Vor der Abbuchung des Entgeltes zum 1. November 2017 können Sie im Portal die genaue Höhe der Leihgebühr und die für Ihr Kind individuell zusammengestellte Schulbuchliste einsehen. Mit der Schülerkennung und dem von Ihnen vergebenen Passwort, kommen Sie dann jederzeit in den geschützten Bereich des Portals.

 

4. Ansprechpartner:

 

Sie haben noch Fragen oder benötigen Hilfe. Bitte wenden Sie sich an:

 

Antje Wendler-Brussel:

Tel.: 06352 – 710/348  awendler-brussel@donnersberg.de

 

Doris Hartelt:                                                       

Tel.: 06352 – 710/347 dhartelt@donnersberg.de

 

Andreas Roser :                                                  

Tel.: 06352 – 710/249 aroser@donnersberg.de

 

Anja Schmeiser (Antragsbearbeitung):              

Tel.: 06352 – 710/116 aschmeiser@donnersberg.de

 

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.LMF-online.rlp

Dokumente

Elterninformation Schulbuchausleihe
Elterninformationen Brief Freischaltcode[...]
PDF-Dokument [199.2 KB]